| D i e M a r k e |


In Zeiten des wiederkehrenden Minimalismus lieben wir klare Linien, schlichtes Design und die Devise ‚Weniger ist mehr‘. Das klassische schwarz-weiß ist mit viel Liebe zum Detail in unseren Produkten umgesetzt und durch den Spruch ICH BEFUERCHTE, ICH BIN WACH. veredelt, der unserer Marke ihren Namen gibt. Die Liverbirds, als Vögel der Freiheit, geben unserer Marke ihre Individualität. In enger Zusammenarbeit mit regionalen Familienbetrieben in München, Passau sowie Mannheim und fair gehandelter Ware werden unsere Produkte zu wahren Unikaten.

Hendrik             & 


| D i e  G e s c h i c h t e |


Ob wir uns immer schon unseren Produkten gewidmet haben? Hmm, nicht ganz. So fing alles an:
Es war einmal die Studentenstadt Passau im Jahr zweitausenddreizehn. Dort veranstalteten wir, die bruederBACH, aus der Laune heraus eine Party. Geprägt von Sebastians musikalischen House- und Techhouse Beats und Hendriks begleitenden Videoanimationen [Visual Art] wurde ‚eine Welt, in die man tanzend eintauchen kann‘. Die Partyreihe bekam den Namen ICH BEFUERCHTE, ICH BIN WACH.
Wie es sich für uns Studenten so gehörte, verstauten wir unser Partyzubehör in einer klassischen Jute - mal eben aus Spaß mit dem Spruch der Partyreihe bedruckt und zack wollten alle unsere Tasche haben. Es folgten Gymbags, die obligatorische Kaffeetasse am Morgen [oder wann auch immer], sowie die Tanktops für alle Tanzwütigen und Stil-Liebhaber. Als Hendrik im April zweitausendfünfzehn Papa wurde, war nicht nur sein Sohn, sondern zudem die Produktreihe für die Kleinen geboren. To be continued…


All unsere Produkte findest du hier im Onlineshop.


| D e r S p r u c h & d a s L o g o |


ICH BEFUERCHTE, ICH BIN WACH. Wer hat sich das nicht auch schon mal gedacht… morgens um fünf, wenn man nach einer durchfeierten Nacht immer noch wach ist. Nachts um zwei, wenn die Kids nicht schlafen können. Oder morgens um sechs, wenn der Wecker klingelt..


Wer aber tiefer gehen will, sollte unbedingt weiterlesen. Bevor wir zweitausenddreizehn unsere erste Party veranstalteten, nahmen wir wahr, wie viele der Feiernden Alkohol oder sonstige Betäubungsmittel benutzten, um ‚mehr Spaß zu haben‘ oder ‚die Realität zu vergessen‘…und um sich dann am nächsten Morgen an nichts mehr erinnern zu können. Aber ist es nicht gerade schön, dass wir WACH sein dürfen?! Sollten wir nicht dankbar sein, für jeden Moment, in dem wir unser Leben in der Hand haben und alles, uns Mögliche, bewusst beeinflussen können?! Ist es nicht genau deswegen umso schöner, der Realität mittels Musik und Bildern statt Drogen zu entfliehen, und genau das bewusst zu genießen? Wir wollen unter der Hand einen Denkanstoß an alle Realitätsfliehenden geben. Wir wollen, dass unsere Musik und unsere Welt voller Sinne bewusst wahrgenommen wird, und man WACH in unsere Welt mit all ihren schönen Facetten eintaucht…
Na gut, wir dachten uns schon, dass die wenigsten den Spruch als einen solch Gesellschaftskritischen betrachten würden, aber genau das finden wir so toll daran: Jeder kann sich mit seiner Individualität wiederfinden. Frei sein in Gedanken und Gefühlen.
Apropos frei, so kam es unter anderem zu unserem Logo, den LIVERBIRDS, die Vögel der Freiheit. Eigentlich stammen diese fiktiven Vögel aus England, genauer gesagt aus Liverpool. Dort zieren sie das Rathaus der fünfhunderttausend Einwohnerstadt. Mit ihrer Symbolkraft der Freiheit haben wir sie zusammengefügt und zu unserem Logo werden lassen: Die zwei Liverbirds als Sebastian und Hendrik alias bruederBACH.

 


Wusstest du schon? Seit September 2015 ist ICH BEFUERCHTE, ICH BIN WACH. ® eine offiziell geschützte, eingetragene Marke beim deutschem Patentamt.

| A n d e r e  ü b e r  U n s |